Zoom: 1_1_01_apotheke_steinhoelzli-3011_web.jpg

 

Zoom: 1_1_01_apotheke_steinhoelzli-3011_web.jpg

Steinhölzli Apotheke – ganz in Ihrer Nähe

Die Gesundheit der Menschen ist uns ein Anliegen. Dieser Umsorgung verpflichtet sich die Steinhölzli Apotheke in Bern-Liebefeld seit ihrer Gründung durch Louis Chassot 1959 jeden Tag aufs Neue, unabhängig und eigenständig.

Auf aktuellem Wissensstand bringt das Team der Steinhölzli Apotheke fachkundige Ordnung in die Flut an Informationen. Die Apothekerin und Inhaberin Louise Casty-Marchand mit den Apothekerinnen Claudia Bittel und Eveline Mischler sind mit ihrer ganzen Equipe da für alle Anliegen rund um Medikament, Gesundheit und Wohlbefinden.

Leitbild – ganz partnerschaftlich

Die Steinhölzli Apotheke ist kompetente Anlaufsstelle für Fragen rund um Gesundheit und Krankheit. Wir wollen unsere Kunden umfassend, sicher und individuell in Arzneimittelfragen beraten.

Vielfältig, aktuell und erprobt sind unsere Service- und Dienstleistungen für Gesundheit, Krankheit, Schönheit und Wohlbefinden. Wir sind für unsere Kunden Partner und entwickeln gemeinsam Antworten. Gute Aus- und Weiterbildungen sind uns wichtig. Nur so können wir fachlich auf dem neuesten Stand und sozial kompetent sein und bleiben.

Unser Erscheinungsbild ist eigenständig und unverwechselbar. Bei der Wahl unserer Produkte berücksichtigen wir ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Zudem stehen Qualität und patientenfreundliche Anwendung zuoberst.

Wir fördern Generika unter Berücksichtigung der gesamten Situation des Patienten.

Freundlichkeit und Respekt prägen unsere Atmosphäre, sowohl gegenüber Kunden als auch im Team.

Ausbildung – Pharma-Assistent/in

Wir bilden seit jeher Pharma-Assistentinnen aus.

Wir sehen es als unsere Verpflichtung, unser Wissen weiterzugeben und die Qualität unseres Berufsstandes auf hohem Niveau zu halten.  Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unseren Lernenden eine kritische und wachsame Haltung gegenüber dem Konsumgut Medikament zu vermitteln.

Auch die Haltung dem Kunden gegenüber will gelernt sein. Es gilt, seine Wünsche, Anliegen oder Probleme aufmerksam zu erkennen, allenfalls respektvoll zu hinterfragen und zu überprüfen, und sich wenn nötig die Assistenz einer Pharma-Assistentin oder einer Apothekerin zu holen.

Dass eine zukünftige Pharma-Assistentin genau und speditiv arbeiten muss, versteht sich von selbst. Trotzdem, falls Sie von einer Lernenden bedient werden und es etwas länger dauert, bedenken Sie bitte, dass sie gerade daran ist, ein Profi zu werden.

Team

Zoom: gruppenbild.jpg

 

Zoom: gruppenbild.jpg

Viel positive Energie

Die 12 Mitarbeitenden der Steinhölzli Apotheke stehen an vorderster Front. Sie sind konfrontiert mit den vielfältigsten Anliegen und Leiden. Dafür sind Team-Geist und gute Energien essentiell.

Als Dienstleistende wissen wir: Gesundheit ist ansteckend.

Louise Casty-Marchand

1990 beginnt Louise Casty ihre Arbeit in der Steinhölzli Apotheke als Verwalterin. Nach vier Jahren unter der Leitung von Odette Chassot übernimmt sie 1995 die Apotheke.

Am 16. März 2004 hat Louise Casty aufgrund der Weiterbildungsordnung des Schweizerischen Apothekerverbandes den Titel Fachapothekerin FPH in Offizinpharmazie erhalten.

Um mit der Zeit Schritt zu halten und das Sortiment ausbauen zu können, bildet der Umbau und die QMS Zertifizierung 2011 einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Apotheke. Nach diesem ist die Ladenfläche der einzigen Apotheke in Bern-Liebefeld um einen Drittel grösser.

Louise Casty erweitert ihr Angebot insbesondere in der Komplementärmedizin und mit einer erlesenen Auswahl pflanzlicher Heilmittel. Erfahren, klar und ehrlich, widmet sie sich seit je her den Arbeiten in ihrer Apotheke.